Deutsch / English / Français

behandeln

Die Praxis an der Zürcher Möhrlistrasse nahe beim Irchelpark behandelt jährlich über 1500 Patientinnen und Patienten, davon ein signifikanter Anteil aus dem Ausland. Das PEZZ betreibt damit die schweizweit führende Praxis für Wachstums- und Hormonstörungen im Kindes- und Jugendalter.

Die medizinischen Schwerpunkte liegen neben Wachstum und Entwicklung vom Säugling bis zum jungen Erwachsenen in der ganzheitlichen Betreuung und Beratung bei Hormonstörungen, also Störungen der Funktionen von Hirnanhangsdrüse (Wachstumshormon und andere Hormone), Schilddrüse, Nebennierenrinden, Hoden, Eierstöcken und Diabetes, sowie der Abklärung und Betreuung spezifischer syndromaler Erkrankungen und psychosomatischer Störungen.

Wachstum
Pubertät
Hormonstörungen
Diabetes
Syndrome
Psychosomatik
Impressum Sitemap